Nutzungskonzepte

Neue Raumkonzepte (vom Kombibüro über Non-Territoriales Arbeiten bis hin zum Smart Office) können die Unternehmenskultur, den Wandel in der Organisation, Mitarbeitermotivation, Produktivität und Begegnungsqualität fördern und die Erreichung flächenwirtschaftlicher Ziele unterstützen. Die Konzepte werden maßgeschneidert und von der Idee bis zur Realisation begleitet.

Neben einer Flächeneffizienz bietet sich der Raum als Ausdruck der Unternehmenskultur an.

Nutzer sind (nach Messungen) stärker motiviert, fühlen sich stärker wertgeschätzt, sind stolz auf ihr Büro.